16.10.2016
Der Vorstand informiert

Neue Satzung verabschiedet

Die außerordentliche Mitgliederversammlung hat eine neue Satzung beschlossen. Am 16.10. ist mit 49 Ja-Stimmen (bei 4 Gegenstimmen) der allen Mitgliedern zugegangene Satzungsentwurf ohne Änderung befürwortet worden.


10.10.2016
AKTUELL

Reha in Hagen für Schlafkranke

Dr. Ulf Kallweit - nicht nur in DNG-Kreisen bestens bekannt - ist Direktor des Instituts für Schlafmedizin an der Helios Klinik in Hagen. Diese bietet seit kurzem, bundesweit bisher einmalig, eine Reha für von Narkolepsie Betroffenen an. Die WAZ hat darüber kürzlich ausführlich berichtet und wir weisen hier auf den Artikel hin.


03.03.2016
Neues aus der Medizin

Leitlinie für Diagnostik und Therapie weiterhin gültig

Das Leitliniensekretariat der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) hat die Gültigkeit der Leitlinie für das Kaptitel "Schlafstörungen" bis zum 29. September 2017 verlängert.


22.12.2015
Neu auf der Homepage

Selbsthilfegruppen

Die Seiten der Selbsthilfegruppen sind nun online. Im Seitenbaum links können unter dem entsprechenden Menü "Selbsthilfegruppen" die Nachrichten aus unseren Gruppen direkt aufgerufen werden.


Sie sind hier:  Termine > Termine in der Übersicht

überregionale Termine

Frühjahrstagung AG Pädiatrie der DGSM 10.03.2017
Regensburg

Die diesjährige Frühjahrstagung der AG Pädiatrie der DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin eV.) findet statt vom 10. - 12. März 2017 in Regensburg.

Die DNG wird durch Ines König mit einem Infostand vertreten sein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termine aus den Selbsthilfegruppen

SHG-Treffen Barnstorf 11.12.2016
Barnstorf 18:00 -20:00 Uhr

Wir treffen uns wie gewohnt in der

Im Mehrgenerationenhaus Igel.eV. / Kibis
Dr.Rudolf-Dunger Str.1
49406 Barnstorf

Natürlich sind ebenfalls Angehörige, Freunde und sonstige Interessierte jederzeit herzlich willkommen.

"Stammtisch", kleines monatliches Treffen 14.12.2016
Berlin

Wir begegnen uns regelmäßig zum kleinen Gruppentreffen, dem "Stammtisch". Am 2. Mittwoch des Monats treffen wir uns. Unsere Gesprächsthemen werden von den Teilnehmer_innen bestimmt; so sind sie privat, persönlich und sozialrechtlich.
Es ist immer ein breites Spektrum und gibt Hilfe zur Selbsthilfe.
Eingeladen und informiert wird individuell.

Zeit: 16 bis ca. 21.30 Uhr


1. Gruppentreffen der SHG Hamburg 14.01.2017
Friedrichsruher Weg 68b, 21465 Wentorf ab 14:00

Liebe Hamburger,Schleswig-Holsteiner,Niedersachsener,Mecklenburg-Vorpommener und alle,die gerne kommen möchten.

Das Gruppentreffen findet am

                                Samstag  14.01.2017 ab 14 Uhr

statt.

Die Treffen finden bei mir zu Hause statt,im gemütlichen Rahmen,bei Kaffee,Tee und Kuchen.

Die Adresse lautet:      Susan Heine

                                Friedrichsruher Weg 68b

                                21465 Wentorf

Es gibt genug Platz,um eine Begleitperson mitzubringen und auch  Kinder und Jugendliche sind willkommen,ob nun selber betroffen,oder Angehörige.

Vortrag:Ernährung und die Gesundheit,Nahrungsmittel in Wechselwirkung mit Medikamenten und warum es so wichtig ist,die Medikamente zu einer bestimmten Tageszeit einzunehmen.

1. Gruppentreffen 2017 21.01.2017
SHG-Haus der Stadt Würzburg 12.00-15.00 Uhr

Wir treffen uns am

Samstag, den 21.01.2017

im Selbsthilfehaus der

Stadt Würzburg, Scanzonistraße 4

mit Betroffenen sowie Angehörigen zum offenen Austausch miteinander.


Meldet Euch gerne unter 09721-609170 o. unter sder E-Mail

shg-unterfranken@dng-ev.de

Liebe Grüße

Beate Gräf

 

SHG-Treffen Mittelrhein 21.01.2017
Bonn 14:30

Treffpunkt:

SHG-Kontaktstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

Lotharstraße 95, 53115 Bonn

Untergeschoss, Gruppenraum 1

SHG München, Gruppentreffen 18.02.2017

 

 

SHG München, Gruppentreffen 13.05.2017

 

 

SHG München, Gruppentreffen 09.09.2017

 

 

SHG München, Gruppentreffen 25.11.2017