12.01.2017
Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Unsere Selbsthilfegruppen haben einen eigenen Bereich auf der Homepage. Im Seitenbaum links können unter dem entsprechenden Menü "Selbsthilfegruppen" die Nachrichten aus unseren Gruppen direkt aufgerufen werden.


04.01.2017
Neu auf der Homepage

Downloadbereich

Im Downloadbereich der Webseite stellen wir gebündelt alle Dokumente und Dateien zum Herunterladen bereit.


Mitglied werden!

Sie möchten, dass die Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e.V. weiter wächst, damit wir die Interessen der an Narkolepsie Betroffenen noch effektiver vertreten können?

Dann werden Sie bei uns Mitglied!

Den Antrag finden Sie links im Menü unter:

Die DNG
-->
Verwaltungsbüro
      -->
Aufnahmeantrag


Helfen Sie mit!

Die Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Daher freuen wir uns über jede Spende von Ihnen. 

Kasseler Sparkasse

IBAN: DE54 5205 0353 0001 1996 35

BIC:   HELADEF1KAS


Sie sind hier:  Narkolepsie > Reha

Reha in Hagen für Schlafkranke

Dr. Ulf Kallweit - nicht nur in DNG-Kreisen bestens bekannt - ist Direktor des Instituts für Schlafmedizin an der Helios Klinik in Hagen. Diese bietet seit September 2016, bundesweit bisher einmalig, eine Reha für von Narkolepsie Betroffene an. Die WAZ hat darüber im Oktober ausführlich berichtet und wir weisen hier auf den Artikel hin.

http://www.derwesten.de/staedte/hagen/in-hagen-bundesweit-erste-reha-fuer-schlafkranke-id12265769.html

Für mobile Geräte:

http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/hagen/in-hagen-bundesweit-erste-reha-fuer-schlafkranke-id12265769.html?service=mobile

Die HELIOS-Klinik in Hagen-Ambrock