26.09.2017
AKTUELL

"Wenn der Schlaf dich niederschlägt"

Die Reportage über unser Mitglied Sarah Zessin (u.a. gedreht auf der DNG-Jahrestagung in Bad Salzdetfurth) wird ausgestrahlt am Sonntag, den 08.10., um 08:00 Uhr (morgens!). Er wird am Montag (in der Nacht) noch einmal wiederholt. "Wenn der Schlaf dich niederschlägt" - Leben mit Narkolepsie


12.01.2017
Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Unsere Selbsthilfegruppen haben einen eigenen Bereich auf der Homepage. Im Seitenbaum links können unter dem entsprechenden Menü "Selbsthilfegruppen" die Nachrichten aus unseren Gruppen direkt aufgerufen werden.


04.01.2017
Neu auf der Homepage

Downloadbereich

Im Downloadbereich der Webseite stellen wir gebündelt alle Dokumente und Dateien zum Herunterladen bereit.


Mitglied werden!

Sie möchten, dass die Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e.V. weiter wächst, damit wir die Interessen der an Narkolepsie Betroffenen noch effektiver vertreten können?

Dann werden Sie bei uns Mitglied!

Den Antrag finden Sie links im Menü unter:

Die DNG
-->
Verwaltungsbüro
      -->
Aufnahmeantrag


Sie sind hier:  Downloads > Informationsmaterial

DNG-Broschüren und -Faltblätter

DNG-Broschüre "Narkolepsie... wenn der Schlaf zum Problem wird"
Eine ausführliche Informationssammlung für Betroffene und Angehörige

DNG-Faltblatt "Narkolepsie"
Kurzinformationen für Betroffene und Angehörige. Vorstellung des Krankheitsbildes und der Symptome von Narkolepsie.

DNG-Faltblatt "Narkolepsie und Schule"
DNG-Flyer "Narkolepsie und Schule" - Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

DNG-Faltblatt "Narkolepsie und Narkose"
Ein Ratgeber für Betroffene und behandelnde Ärzte

Wichtiger Hinweis:

Die zum Teil in den Broschüren und Faltblättern aufgeführten Kontaktdaten der Deutschen Narkolepsie-Gesellschaft e.V. sind nicht mehr aktuell!

Die aktuelle Anschrift und Telefonnummer finden Sie »hier«.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, die Dokument auszudrucken, melden Sie sich über unser Kontaktformular oder bei unserer Geschäftsstelle, damit wir Ihnen eine gedruckte Version zusenden können.