04.06.2017
AKTUELL

Mitglieder wählen neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung in Bad Salzdetfurth galt es, Ersatz für die ausscheidenden Vorstandsmitglieder zu finden und zu wählen.


04.06.2017
Der Vorstand informiert, Verwaltung

Verwaltungsbüro vorübergehend nicht besetzt

Der Vorstand muss im Verwaltungsbüro unvermeidbare personelle Veränderungen vornehmen. Dadurch ist es in der Übergangszeit bis auf weiteres nicht besetzt. Dennoch sind wir für Sie erreichbar.


15.01.2017
AKTUELL

Neue SHG in Hagen

Wir gründen eine neue Gruppe in Hagen. Treffen hält die Gruppe 1x im Quartal in der Helios-Klinik in Hagen-Ambrock ab. Das erste Treffen ist am 04.02.17 ab 15:00 Uhr.


12.01.2017
Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Unsere Selbsthilfegruppen haben einen eigenen Bereich auf der Homepage. Im Seitenbaum links können unter dem entsprechenden Menü "Selbsthilfegruppen" die Nachrichten aus unseren Gruppen direkt aufgerufen werden.


Sie sind hier:  Die DNG > Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat besteht derzeit aus zwölf Ärzten (Neurologen, Schlafmediziner und Kinderärzte), die Narkolepsie behandeln und auch teilweise darüber forschen. Diese unterstützen ehrenamtlich die Arbeit der Deutschen Narkolepsie-Gesellschaft e.V. und informieren den Verein regelmäßig über den aktuellen Stand der Forschung.

Zweimal im Jahr treffen sich Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats mit dem Vorstand der Deutschen Narkolepsie-Gesellschaft e.V., um spezielle Themen wie z.B. "Problematik bei der Medikamentenverordnung" oder "Optimierung der Diagnostik und Behandlung von Narkolepsie" gemeinsam zu besprechen und Lösungen zu erarbeiten.

Einige der Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirates nehmen auch immer wieder an der Jahrestagung teil und bringen sich dort durch Vorträge oder Workshops ein.

Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirates werden vom Vorstand der Deutschen Narkolepsie-Gesellschaft e.V. im beiderseitigem Einvernehmen für die Dauer von drei Jahren berufen. Die aktuelle Periiode dauert vom 01.07.2017 bis 30.06.2020.

In Kürze werden wir die Mitglieder an dieser Stelle vorstellen.