28.05.2017
Veranstaltungen

Aktionstag Seltene Erkrankungen in Leipzig

Das Gesundheitsamt Leipzig organisiert gemeinsam mit Selbsthilfegruppen seltener Erkrankungen einen Aktionstag.


23.05.2017
Der Vorstand informiert

Unterlagen zur JMV 2017

Die Unterlagen zur Jahresmitgliederversammlung (Tätigkeitsbericht, Kassenbericht und Haushaltsplan) sind nun im Downloadbereich eingestellt. Die Tagesordnung wurde Ihnen kürzlich schriftlich zugestellt.


15.05.2017
Der Vorstand informiert

Update: Programm zur Jahrestagung 2017

Das aktuelle Programm zur Jahrestagung ist nun im Downloadbereich eingestellt


15.01.2017
AKTUELL

Neue SHG in Hagen

Wir gründen eine neue Gruppe in Hagen. Treffen hält die Gruppe 1x im Quartal in der Helios-Klinik in Hagen-Ambrock ab. Das erste Treffen ist am 04.02.17 ab 15:00 Uhr.


Beratung und Aufklärung

Das Akzeptieren der Erkrankung setzt vor allem voraus, dass auch die nächste Umgebung in Familie, Freundeskreis, Schule und am Arbeitsplatz darüber Bescheid weiß. Durch die Unkenntnis über die Ursachen stößt das Krankheitsbild immer wieder auf Unverständnis und Spott. Man wird als Faulpelz, Schlafmütze, Drückeberger oder Simulant diskriminiert. Häufig sind diese negativen Erfahrungen Ursache von Depressionen, mit denen der Erkrankte noch zusätzlich belastet wird.

Die DNG ist bemüht, Informationen gebündelt bereitzustellen. Mit den zusätzlich selbst erstellten Faltblättern und Broschüren kann der Betroffene sein Umfeld informieren.

Diese stehen im Download-Bereich zum Herunterladen bereit können auf Wunsch aber auch postalisch zugestellt werden. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere Geschäftsstelle oder schreiben Sie uns über uns Kontaktformular an.

Übersicht der Aktivitäten der DNG

Nach oben